Zulassungen auf hohem Niveau

Die Zulassungen von Traktoren, Transportern und Zweiachsmähern liegen per Ende Juli 2020 weiterhin klar über den Vorjahresergebnissen.


28.09.2020

Die Auswertung der Zulassungszahlen von Traktoren, Transportern und Zweiachsmähern per Ende Juli 2020 deutet auf ein verstärktes Investitionsverhalten der Schweizer Landwirte hin. So wurden in ersten sieben Monaten dieses Jahres 119 Transporter (+31 Stück gegenüber gleicher Vorjahresperiode/+35.2%), 195 Zweiachsmäher (+42 Stück/+27,5%) und 1317 Traktoren (+171 Stück/+14,9%) neu zugelassen. Marktführer bei den Transportern ist Reform vor Aebi und Lindner, bei den Zweiachsmähern Aebi zusammen mit Reform vor Antonio Carraro und bei den Traktoren Fendt vor John Deere, New Holland und Deutz-Fahr. Die detaillierten Zahlen sind der Zusammenstellung des Schweizerischen Landmaschinenverbands zu entnehmen.