Profis fahren besser

Das eintägige, CZV-anerkannte Fahrsicherheitstraining «Profis fahren besser» der BUL erlaubt, was man im Strassenverkehr nicht üben kann.

02.09.2020

Ob nasse Fahrbahn oder Notbremsung am Fussgängerstreifen: Traktoren kommen manchmal schneller ins Schleudern, als einem lieb ist. Schwere Unfälle können die Folge davon sein. Die Fahrtechnik verfeinern, Sicherheitsgrenzen erleben und einmal schleudern, ohne jemanden zu gefährden: Das eintägige, CZV-anerkannte Fahrsicherheitstraining «Profis fahren besser» der BUL Beratungsstelle für Unfallverhütung in der Landwirtschaft (BUL) erlaubt, was man im Strassenverkehr nicht üben kann. Möglich machen dies die modernen Fahrtrainingsanlagen und erfahrene Instruktoren der TCS-Zentren in Cossonay VD, Betzholz ZH und Derendingen SO.
Anmeldung: Beratungsstelle für Unfallverhütung in der Landwirtschaft (BUL)
Tel. +41 62 739 50 40, bul[at]bul.ch, www.bul.ch 

Kursdaten

TCS-Centre Cossonay VD

 

  • Mittwoch, 9. Dezember 2020
  • Donnerstag, 10. Dezember 2020
  • Montag, 14. Dezember 2020
  • Dienstag, 15. Dezember 2020


TCS Zentrum Betzholz

 

  • Mittwoch, 6. Januar 2021 (ausgebucht)
  • Donnerstag, 7. Januar 2021
  • Samstag, 9. Januar 2021
  • Montag, 11. Januar 2021
  • Dienstag, 12. Januar 2021


TCS Zentrum Derendingen

 

  • Mittwoch, 20. Januar 2021
  • Donnerstag, 21. Januar 2021
  • Freitag, 22. Januar 2021
  • Samstag, 23. Januar 2021
  • Dienstag, 26. Januar 2021