Naïo und Camso kooperieren

Naïo Technologies und der Raupenhersteller Camso geben bekannt, dass sie eine Partnerschaft im Bereich Forschung und Entwicklung eingegangen sind.

09.02.2024

Naïo Technologies, Hersteller von Landwirtschaftsrobotern, und Camso, Spezialist für Raupenlaufwerke, gaben auf der Ausstellung «World Fira 2024» in Toulouse (F) bekannt, dass sie vor über einem Jahr eine Partnerschaft eingegangen sind, um Raupen für Landwirtschaftsroboter anzupassen. Damit soll deren Tragfähigkeit erhöh, die Flexibilität gesteigert, die Bodenverdichtung verringert und die Kohlenstoffemissionen gesenkt werden. Camso, ein Tochterunternehmen des Reifenherstellers Michelin, möchte sein Know-how einbringen und sein Fachwissen über Testverfahren und Bodenschonung mit Naïo teilen. Für die zweite Phase ihrer Zusammenarbeit suchen die beiden Partner nun Landwirte, die ihre gemeinsame Entwicklung, ein integriertes Traktionssystem zur Verringerung der Auswirkungen auf den Boden, in diesem Jahr in Betrieben testen wollen. Wenn die Vorteile in Bezug auf Traktion und Bodenhaftung überzeugend sind, wird diese Entwicklung vielleicht zu einer Markteinführung für die Roboter von Naïo Technologies, aber auch für andere Landmaschinen führen.