«Heliodor» mit Gülleverteiler

Die Lemken Kurzscheibenegge «Heliodor» ist künftig mit einem Gülle-Exaktverteiler von Vogelsang kombinierbar.

09.12.2021

Ab März 2022 ist die Kurzscheibenegge «Heliodor» von Lemken mit einem Vorbereitungssatz zum Aufbau eines «DosiMat DMX»-Exaktverteilers von Vogelsang lieferbar. Der «Heliodor» habe gute Voraussetzungen für den Einsatz der Direkt-Gülleinjektion in den Boden, weil er kompakt und leichtzügig sei und damit dem Zugfahrzeug nur wenig zusätzliche Hub- und Zugkraft abverlange, schreibt Lemken.

Die Kombination der beiden Geräte funktioniere denkbar einfach: Die von oben in den «DosiMat» eingebrachte Gülle wird dort durch einen mit Schneidmessern ausgestatteten strömungsoptimierten Rotor homogenisiert und in die einzelnen Abläufe gedrückt. Faser- und Fremdstoffe würden dabei zuverlässig zerkleinert, so der Hersteller. röt