Eco-Drive-Fahrkurse beim SVLT

Neu gibt es beim SVLT auch Eco-Drive-Fahrkurse. Start ist im August auf der Liebegg.

02.07.2020

Der Schweizerische Verband für Landtechnik SVLT und das Landwirtschaftliche Zentrum Liebegg in Gränichen AG starten im August mit «Eco-Drive - Sparen beim Fahren» einen neuen Kurs. Der Beginn des Kurses ist am 25. August 2020 in Gränichen (nur bei genügend Anmeldungen). In einer zweiten Phase wird der später dann auch in Französisch angeboten.

Kursleiter sind Hansjörg Furter und Aldo Rui. Kursschwerpunkte sind die Möglichkeiten der Treibstoffeinsparung durch die Fahrweise, aber auch weitere Einflüsse, wie der Reifendruck, die Gewichte und die Einstellung der Geräte bei der Bodenbearbeitung. Am Nachmittag werden verschiedene Fahrmodi (Power, Eco, Reifen Acker und Reifen Transport) absolviert und die Ergebnisse verglichen und ausgewertet.

Die Teilnehmerzahl ist auf 12 beschränkt, Mitglieder des SVLT zahlen 180 Franken, übrige CHF 210.- (Dokumentation, Mittagessen und Pausengetränke inbegriffen).
Hier geht es zur Anmeldung