Claas stellt Produktion in Russland ein

Claas hat die Produktion im russischen Mähdrescherwerk in Krasnodar gestoppt.

09.03.2022

Der deutsche Hersteller Claas setzt die Produktion im russischen Krasnodar nun doch aus. Grund seien unterbrochene Lieferketten, wie das «Westfalen-Blatt» in seiner Online-Ausgabe am Dienstag berichtet. Es fehle an Teilen und Komponenten, schreibt die Zeitung. Claas mit Sitz in Harsewinkel baut in Russland seit 2005 Mähdrescher. Jährlich werden dort bis zu 1000 Mähdrescher gebaut. röt