Anmelden für den «agroPreis 2021»

Bis am 30. Juni kann man seine Innovationen für den «agroPreis 2021» anmelden. Insgesamt stehen 50'000 Franken Preisgeld bereit.

25.03.2021

Die Emmental Versicherung lanciert zum 29. Mal den Innovations-Wettbewerb «agroPreis». Bis am 30. Juni können sich Landwirtinnen und Landwirte oder landwirtschaftliche Gruppierungen mit ihren kreativen und innovativen Ideen dafür bewerben (zur Anmeldung). Die gesamte Preissumme beträgt 50'000 Franken. Die fünf Nominierten erhalten eine Prämie von 5000 Franken und dürfen ihr Projekt an der 29. «agroPreis»-Verleihung vom 4. November 2021 im Kursaal Bern präsentieren. Vergeben wird jeweils auch ein Landtechnik-Spezialpreis des Schweizerischen Landmaschinen-Verbandes SLV. Der «agroPreis» wird seit 1993 jährlich von der Emmental Versicherung verliehen.