Einfach und schnell Radgewichte montieren

Das «EZ Ballast Wheels»-System von John Deere ermöglicht die Montage der Radgewichte mit einer Pallettengabel drehpositionsunabhängig und erspart so das Aufbocken des Traktors.

12.01.18

Die Ballastierung des Traktors bei wechselnden Arbeiten unterbleibt oft, weil sie zu aufwändig und oft auch gefährlich ist. John Deere hat mit «EZ Ballast Wheels»-System eine Hilfe entwickelt, mit dem der Fahrer erstmalig Radgewichte sehr schnell und werkzeuglos an der Vorder- und Hinterachse an- bzw. abbauen kann. Die Montagezeit betrage laut John Deere nur 5 Minuten pro Rad. Eine zweite Person sei für die Montage nicht notwendig. Die Montage der Radgewichte erfolgt mit einer Pallettengabel drehpositionsunabhängig und erspart so das Aufbocken des Traktors. Weil die Montage schnell geht und von einer einzelnen Person ausgeführt werden kann, wird mit dem System ein wichtiger Beitrag zum wirtschaftlichen und bodenschonenden Einsatz des Traktors geleistet.

In die Felgen der Vorderräder kann jeweils eine 250 kg schwere Gewichtsscheibe pro Rad angebracht werden. An den Hinterrädern lassen sich jeweils zwei 250 kg-Gewichtsscheiben montieren. Somit ist laut dem Hersteller eine Aufballastierung um bis zu 1500 kg möglich. Abhängig von den eingesetzten Front- und Heckgeräten könne der Fahrer das Gewicht und die Gewichtsverteilung sehr leicht anpassen, ohne die beiden Anbauräume zu blockieren. Unterstützung biete dabei ein Ballastkalkulator-Assistent.