Grünes Kraftpaket von Avant

Der Elektro-Hoflader Avant «e6» hat das Publikum auf der Agritechnica in Scharen angezogen. Eine Aufladung von einer Stunde genügt laut Avant für den Einsatz von bis zu sechs Stunden.

22.12.17

die Live-Demo mit dem brandneuen e6, dem weltweit ersten rein elektrischen Multifunktionslader in Serie, die MDDDie Live-Demo mit dem brandneuen «e6», dem weltweit ersten rein elektrischen Multifunktionslader in Serie, konnte auf der Agritechnica in Hannover die Massen begeistern. Spätestens als Avant-Fahrer Tobias Fornof mit dem «grünen Kraftpaket» die 800-Kilo-Box auf der Palettengabel verfuhr und wieder und wieder in der engen Kurve einen «Stopp» hinlegte, habe sich das Fachpublikum begeistert gezeigt, wie Avant Deutschland im Nachgang zur Messe schreibt.

Modernste Lithium-Ionen-Technologie
Mit dem «e6» lasse sich laut Avant bei einem Eigengewicht von 1400 kg eine Ladung von bis zu 950 kg mit 10 km/h transportieren und auf eine Höhe von 2,80 m heben. «Möglich macht das unsere Lithium-Ionen-Technologie», erklärt Avant-Deutschland Geschäftsführer Thomas Sterkel. Der «e6» sei nach einer Aufladung von einer Stunde wieder für bis zu sechs Stunden einsatzbereit. Der Elektro-Lader hat ein starres Knickgelenk, den Sitz auf dem Vorderwagen und 4-Radantrieb durch vier gesteckte Hydraulikmotoren.