Schweisskurse

Aucune entrée trouvée

Schweisskurse

auf Anfrage

Informa­tionen

Das Kursangebot richtet sich an handwerklich interessierte Personen und Fachpersonal in Industrie- und Recyclingfirmen, Kommunal- und Gartenbaubetrieben, Werkhöfen, Land- und Forstwirtschaft.

Schweisstechnische Fähigkeiten sind Grundvoraussetzungen, um konstruktive Aufgaben zu lösen und Instandhaltungsarbeiten zu erledigen. Die Kurse zur Schweisstechnik im Kurszentrum Riniken sind darauf angelegt, das Know-how gezielt zu schulen und aufzufrischen. Das Training erfolgt an Einzelarbeitsplätzen, ausgerüstet mit modernen Schweissgeräten von verschiedenen Herstellern. Die Schweisswerkstatt ist mit zentraler Abluftreinigung ausgerüstet.

Durée

2/3 Tage (jeweils 8.00 – 17.00)

Responsable

Instructeurs spécialisés

Kursbestäti­gung / Lehr­mittel

Die Kursbestätigung und Schulungsunterlagen sind im Kursgeld inbegriffen.

Versicherung

Die Versicherung ist Sache des Kursteilnehmers.

Verpflegung

Die Verpflegung wird durch den Kursorganisator organisiert und ist nicht im Kursgeld enthalten.

Gruppen­kurse

Für Firmen- oder Spezialkurse kann die Werkstatt gemietet werden.

Besonderes

Arbeitskleidung (Überkleid), feste Arbeitsschuhe, Schweisshelm und Handschuhe mitbringen (Schweisshelm und Handschuhe können zur Verfügung gestellt werden).

Weitere Informationen

Weitere Informationen zu den Schweisskursen des Schweizerischen Verbandes für Landtechnik (SVLT) finden Sie in den AGB Schweissen. 

Partner

Soudage de métal sous gaz de protection (MAG/MIG)

Das Metall-Schutzgas-Schweissen wird in nahezu allen Bereichen der Metallverarbeitung angewendet. Der Anwendungsbereich reicht vom Schweissen dünner Bleche im Karosseriebau bis zum Fügen dickwandiger Bauteile im Stahlbau. Bei Stählen wird das Schweissbad durch aktive Schutzgase vor Luftzutritt geschützt (MAG), Nichteisenmetalle werden mit inerten Schutzgasen geschweisst (MIG). Hauptanwendungsbereiche sind Fahrzeugbau und -reparatur, Stahl-, Brücken- und Maschinenbau.

Lernziele 

  • Bedeutung eines zweckmässigen Arbeitsplatzes
  • Konsequente Anwendung der Sicherheitsbestimmungen
  • Vermittlung von Kenntnissen über Metalle, Zuschlagstoffe und Schutzgase
  • Erlernen das MAG-Schweissen an Profilen und Blechen

Teilnehmerzahl 
maximal 6

Kurskosten 
Kursdauer 2 Tage: SVLT-Mitglieder CHF 580.- (Nicht-Mitglieder CHF 630.-) 
Kursdauer 3 Tage: SVLT-Mitglieder CHF 850.- (Nicht-Mitglieder CHF 900.-)

Soudage manuel à l’arc (E-Hand)

Das Lichtbogen-Handschweissen wird hauptsächlich zum Verbinden von Blechen und Rohren aus unlegierten Stählen eingesetzt. Es können alle Blech- bzw. Rohrwanddicken in allen Positionen verschweisst werden. Hauptanwendungsbereiche sind Stahl- und Brückenbau, Rohrleitungs- und Kesselbau, Behälter- und Apparatebau, Reparaturschweissen.

Lernziele

  • Bedeutung eines zweckmässigen Arbeitsplatzes
  • Konsequente Anwendung der Sicherheitsbestimmungen
  • Werden mit den Grundlagen der Schweisstechnik vertraut gemacht
  • Erlernen das Schweissen an Profilen und Blechen

Teilnehmerzahl 
maximal maximal 6

Kurskosten

  • Kursdauer 2 Tage: SVLT-Mitglieder CHF 580.- (Nicht-Mitglieder CHF 630.-)
  • Kursdauer 3 Tage: SVLT-Mitglieder CHF 850.- (Nicht-Mitglieder CHF 900.-)

Soudage Wolfram sous gaz de protection (TIG)

Das Wolfram-Schutzgas-Schweissen wird hauptsächlich zum Verbinden von Blechen und Rohren aus unlegierten und hochlegierten Stählen eingesetzt. Es können alle Blech- bzw. Rohrwanddicken in allen Positionen verschweisst werden. Hauptanwendungsbereiche sind Blechbearbeitung, Rohrleitungs- und Kesselbau, Behälter- und Apparatebau.

Lernziele

  • Bedeutung eines zweckmässigen Arbeitsplatzes
  • Konsequente Anwendung der Sicherheitsbestimmungen
  • Werden mit den Grundlagen der Schweisstechnik vertraut gemacht
  • Erlernen das TIG-Schweissen an dünnwandigen, hochlegierten Stählen
  • Üben das Schweissen in verschiedenen Positionen

Teilnehmerzahl
maximal 4

Kurskosten
Kursdauer 2 Tage: SVLT-Mitglieder CHF 640.- (Nicht-Mitglieder CHF 690.-)
Kursdauer 3 Tage: SVLT-Mitglieder CHF 970.- (Nicht-Mitglieder CHF 1'020.-)